04.09.2017 in Pressemitteilungen

Politisch motivierte Gewalttat auf dem Fischerfest – AfD zeigt ihr wahres Gesicht

 

Heidelberg, 3.9.2017. Am Samstagabend kam es beim Neuenheimer Traditionsstadtteilfest „Fischerfest“ zu einem tätlichen Übergriff in der Ladenburger-Straße aus einem AfD-Stand heraus. Die Körperverletzung wurde direkt im Anschluss von dem Geschädigten zur Anzeige gebracht. Einzelne Mitglieder des Kreisvorstandes der SPD Heidelberg, die in Nähe der AfD ebenfalls einen Stand betrieb, wurden Zeug*innen des Vorfalls und zeigen sich entsetzt über die Angriffe durch die AfD. „Politische Gewalt im Allgemeinen und ganz besonders in Heidelberg auf einem öffentlichen Stadtteilfest ist nicht zu tolerieren“, äußert sich Mark Fischer, Zeuge des Vorfalls und Mitglied des SPD-Kreisvorstands Heidelberg.


Im Vorfeld der Körperverletzung ging bereits Matthias Niebel, Stadtrat der AfD in Heidelberg, mit Einschüchterungsversuchen und aggressivem Schubsen nach Aussagen von Zeugen gegen eine weitere Person vor dem AfD-Stand vor. Ausgangspunkt war, dass der AfD-Stadtrat Matthias Niebel und seine Parteikollegen nicht damit einverstanden waren, dass vor dem Stand die Passant*innen darauf aufmerksam gemacht wurden, von wem der Stand betrieben wird. Das Nicht-Kenntlichmachen des Standes als AfD-angehörig kritisiert Marlen Pankonin, SPD-Kreisvorsitzende: „Das ist eine bewusste Täuschung und gehört sich nicht. Die Besucher*innen haben ein Recht darauf, dass die Parteien und auch andere stadtteilaktive politische Gruppen sich kenntlich machen und sie wissen bei wem sie ihr Bier kaufen.“ Alle anderen Parteien und Gruppierungen waren klar erkennbar, bei der AfD war dies nicht der Fall. „Dies muss in Zukunft geändert werden, falls die AfD nach diesen Vorfällen überhaupt noch einmal einen Stand auf dem Fischerfest bekommen wird“, so Pankonin weiter.

01.09.2017 in Veranstaltungen

Kunst für Binding - Aftershow Freddy Wonder Combo

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit laden wir Sie herzlich zur Kunst-Versteigerung am Donnerstag, den 14. September um 18:00 Uhr in die Hebelhalle (Hebelstraße 9, 69115 Heidelberg) ein.

Wir beginnen den Abend mit einem Sektempfang. Danach werden die von Künstlerinnen und Künstlern des Heidelberger Forum für Kunst e.V. kreativ bearbeiteten Wahlplakate von Lothar Binding vorgestellt und versteigert. Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler sind Clapeko, Gisela Hachmann-Ruch, Paul* Manfred Kästner, Roswitha Josefine Pape, Werner Schaub, Klaus Staeck, Heinrich Weiner. Drucke dieser Plakate werden dann in ganz Heidelberg bis zum 24. September zur Wahl aufrufen.

Zum Ausklang des Abends wird uns dann die Freddy Wonder Combo mit ihrer berühmten Musik-Mischung aus den Highlights der 60ger, 70ger und 80ger mit aktuellen Charts unterhalten.

Wir freuen uns über viele gut gelaunte Gäste, die mit uns gemeinsam in den Endspurt zum Bundestagswahlkampf starten möchten.

Mit herzlichen Grüßen
Lothar Binding und Team

01.09.2017 in Veranstaltungen

Martin Schulz kommt nach Heidelberg

 

Martin Schulz kommt nach Heidelberg

Dienstag, 19. September, 16:30 Uhr, Uniplatz

Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr mit

Lothar Binding (Heidelberg-Weinheim)
Lars Castellucci (Rhein-Neckar)
Neza Yildirim (Bruchsal-Schwetzingen)
Dr. Dorothee Schlegel (Odenwald-Tauber)
Leni Breymaier (SPD-Landesvorsitzende BW)
Luisa Broos (SPD-Generalsekretärin BW)

Der SPD-Parteivorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz kommt zum Wahlkampfendspurt nach Heidelberg. Am Dienstag, 19. September 2017, wird er um 16:30 Uhr auf dem Universitätsplatz sprechen.

Ab 15 Uhr beginnt bereits das Programm auf der SPD-Bühne mit den Bundestagskandidaten Lothar Binding (Wahlkreis Heidelberg), Dr. Lars Castellucci (Rhein-Neckar), Dr. Dorothee Schlegel (Odenwald-Tauber) und Neza Yildirim (Bruchsal-Schwetzingen), sowie der SPD-Landesvorsitzenden Leni Breymaier und der Generalsekretärin der Südwest-SPD Luisa Boos.

Musikalisch wird Barbara Boll (BollWerk) für Stimmung sorgen.

 

Die nächsten Termine

Erweiterte Öffnungszeiten im SPD-Regionalzentrum
21.09.2017, 09:00 Uhr - 22.09.2017, 00:00 Uhr

Am Donnerstag, 21.9., hat das Büro von 9 – 24 Uhr geöffnet und bietet Unentschlossenen Wahlinforma …
Erweiterte Öffnungszeiten im SPD-Regionalzentrum
22.09.2017, 09:00 Uhr - 23.09.2017, 00:00 Uhr

Am Freitag, 22.9., hat das Büro von 9 – 24 Uhr geöffnet und bietet Unentschlossenen Wahlinfo …
Erweiterte Öffnungszeiten im SPD-Regionalzentrum
23.09.2017, 09:00 Uhr - 23.09.2017

Der Samstag beginnt mit SPD-Waffeln und Kaffee , sowie Wahlinfos für immer noch Unentschlossene. Von 20 &n …
Alle Termine der SPD Heidelberg >>>

SPD Heidelberg auf Facebook

Empfehlung der Redaktion


>>> SPD-Gemeinderatsfraktion

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden