01.09.2017 in Veranstaltungen

Kunst für Binding - Aftershow Freddy Wonder Combo

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit laden wir Sie herzlich zur Kunst-Versteigerung am Donnerstag, den 14. September um 18:00 Uhr in die Hebelhalle (Hebelstraße 9, 69115 Heidelberg) ein.

Wir beginnen den Abend mit einem Sektempfang. Danach werden die von Künstlerinnen und Künstlern des Heidelberger Forum für Kunst e.V. kreativ bearbeiteten Wahlplakate von Lothar Binding vorgestellt und versteigert. Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler sind Clapeko, Gisela Hachmann-Ruch, Paul* Manfred Kästner, Roswitha Josefine Pape, Werner Schaub, Klaus Staeck, Heinrich Weiner. Drucke dieser Plakate werden dann in ganz Heidelberg bis zum 24. September zur Wahl aufrufen.

Zum Ausklang des Abends wird uns dann die Freddy Wonder Combo mit ihrer berühmten Musik-Mischung aus den Highlights der 60ger, 70ger und 80ger mit aktuellen Charts unterhalten.

Wir freuen uns über viele gut gelaunte Gäste, die mit uns gemeinsam in den Endspurt zum Bundestagswahlkampf starten möchten.

Mit herzlichen Grüßen
Lothar Binding und Team

01.09.2017 in Veranstaltungen

Martin Schulz kommt nach Heidelberg

 

Martin Schulz kommt nach Heidelberg

Dienstag, 19. September, 16:30 Uhr, Uniplatz

Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr mit

Lothar Binding (Heidelberg-Weinheim)
Lars Castellucci (Rhein-Neckar)
Neza Yildirim (Bruchsal-Schwetzingen)
Dr. Dorothee Schlegel (Odenwald-Tauber)
Leni Breymaier (SPD-Landesvorsitzende BW)
Luisa Broos (SPD-Generalsekretärin BW)

Der SPD-Parteivorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz kommt zum Wahlkampfendspurt nach Heidelberg. Am Dienstag, 19. September 2017, wird er um 16:30 Uhr auf dem Universitätsplatz sprechen.

Ab 15 Uhr beginnt bereits das Programm auf der SPD-Bühne mit den Bundestagskandidaten Lothar Binding (Wahlkreis Heidelberg), Dr. Lars Castellucci (Rhein-Neckar), Dr. Dorothee Schlegel (Odenwald-Tauber) und Neza Yildirim (Bruchsal-Schwetzingen), sowie der SPD-Landesvorsitzenden Leni Breymaier und der Generalsekretärin der Südwest-SPD Luisa Boos.

Musikalisch wird Barbara Boll (BollWerk) für Stimmung sorgen.

 

01.09.2017 in Veranstaltungen

Bunte Filmnacht - Open Air

 

Wir freuen uns sehr, euch am Samstag, den 9. September 2017, ab 21 Uhr zur zweiten Bunten Filmnacht – dieses Mal am Haus am Wehrsteg – in Heidelberg einzuladen.

Im offiziellen Programm des Hauses selbst eröffnet ebenfalls am 9. September die Schau „Herbstlese“ von Annemone Taake (ehemals Theaterfotografin des städtischen Theaters). Sie beginnt mit einer Einführung um 19 Uhr und ist Teil des OFF//FOTO-Festivals in der Metropolregion 2017. 

Los geht das Open Air-Kino um 20.30 UHR mit "Der schwarze Nazi", im Anschluß wird "Die Mitte der Welt" gezeigt.


Zwischen und nach den Vorführungen gibt es Gelegenheit zu Filmgesprächen, dem Besuch der drei aktuellen Ausstellungen des Hauses oder einem sommerlichen Getränk im beleuchteten Garten. Der Erlös des Barbetriebs wird dabei der Aidshilfe-Heidelberg e.V. zugutekommen. Sie wird mit Infomaterial zu Ihrer Arbeit vertreten sein. 

Tagesaktuelle Informationen (Wetterlage etc.) gibt es auf Facebook.

 

Die Filmnacht wird veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft für Akzeptanz und Gleichstellung – der SPDqueer – und Lothar Binding, MdB.

Die nächsten Termine

Erweiterte Öffnungszeiten im SPD-Regionalzentrum
21.09.2017, 09:00 Uhr - 22.09.2017, 00:00 Uhr

Am Donnerstag, 21.9., hat das Büro von 9 – 24 Uhr geöffnet und bietet Unentschlossenen Wahlinforma …
Erweiterte Öffnungszeiten im SPD-Regionalzentrum
22.09.2017, 09:00 Uhr - 23.09.2017, 00:00 Uhr

Am Freitag, 22.9., hat das Büro von 9 – 24 Uhr geöffnet und bietet Unentschlossenen Wahlinfo …
Erweiterte Öffnungszeiten im SPD-Regionalzentrum
23.09.2017, 09:00 Uhr - 23.09.2017

Der Samstag beginnt mit SPD-Waffeln und Kaffee , sowie Wahlinfos für immer noch Unentschlossene. Von 20 &n …
Alle Termine der SPD Heidelberg >>>

SPD Heidelberg auf Facebook

Empfehlung der Redaktion


>>> SPD-Gemeinderatsfraktion

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden