Filmvorführung "Bodenlos"

Veröffentlicht am 25.11.2017 in Veranstaltungen

Die AG Migration & Vielfalt zeigt in Kooperation mit dem Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.  den Film "Bodenlos". Er beschreibt die Flucht zweier afghanischer junger Männer nach Deutschland und ihre Erfahrungen, die sie in ihrer Unterkunft in Weinheim gesammelt haben.

Wir freuen uns, dass anschließend der Regisseur Berndt Güntzel-Lingner, Mia Lindemann vom Asylarbeitskreis und ein afghanischer Arzt gemeinsam mit Lothar Binding, MdB, für Fragen zur Verfügung stehen. 

Wann: Samstag, den 2. Dezember 2017, 11:30 Uhr

Wo:     Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

            Bremeneckgasse 2

            Heidelberg

 

Die nächsten Termine

Das Bundesverfassungsgericht zur Intersexualität
19.12.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

"Das allgemeine Persönlichkeitsrecht (Art. 2 Abs. 1 i.V.m. Art. 1 Abs. 1 GG) schützt die geschlecht …
GroKo? KoKo? NoGroKo? Neuwahlen?
19.12.2017, 19:00 Uhr

Wie viel Verantwortung kann und wie viel Verantwortung muss die SPD für eine Regierungsbildung tragen?  …
Beteiligung der SPD an einer GroKo?
19.12.2017, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Liebe Genossinnen und Genossen, …
Alle Termine der SPD Heidelberg >>>

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Heidelberg auf Facebook

Empfehlung der Redaktion


>>> SPD-Gemeinderatsfraktion

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden